Die verborgene Harmonie

Die verborgene Harmonie ist mächtiger als die offensichtliche …
Die Menschen sehen nicht, dass alles, was sich widerspricht,
dadurch mit sich in Einklang kommt.

<Heraklit>

Praxiswochenende „Menschsein“ vom 2. – 4. Juli 2021 Informationen hier: LINK

Das Drama des Lebens

Wir werden geboren und merken schon sehr früh, dass das Leben neben vielen Freuden auch viel Leid für uns bereithält: physische Schmerzen in unserem Körper, Emotionen wie Angst, Hilflosigleit, Ohnmacht und Wut die uns unaushaltbar und falsch erscheinen, psychisches Leid vermittelt durch unsere Vorstellungen und am Ende den Tod. Das hat zur Folge, dass wir uns auf vielerlei Weisen und um überleben zu können schon sehr früh auf einen Vermeidungsweg gegenüber uns selbst, anderen Menschen und Wesen und dem Leben und Sein als Ganzes begeben – wir entfremden uns. Diese Entfremdung entfernt uns nicht nur vom Leben, sondern sie orientiert uns auch gegen das Leben und ist die Hauptursache für menschengemachtes Leiden. 

Die gute Nachricht

wir können uns helfen. Wir können lernen, uns ganz in unserem Körper zu spüren und wir können lernen, unsere Emotionen, auch diejenigen, die wir früher glaubten nicht aushalten zu können, ganz zu fühlen. So versöhnen wir uns mit der Existentialität des Lebens und können in jedem Augenblick im Kontakt mit uns selbst sein, mit anderen Menschen und Wesen, dem Leben und Sein als Ganzes. Unser Denken und Vorstellungsvermögen ist befreit von Zwanghaftigkeit und Fehlgeleitetsein und wird zu einer sprudelnden Quelle von Ideen und Inspirationen aus der wir unbegrenzt schöpfen können, um uns so als körperlich-emotional-mental wirkender Mensch in unserem Leben zum Ausdruck zu bringen. 

Stille und Freiheit

Darüber hinaus hält das Leben noch eine Überraschung bereit. Durch das intensive im-Kontakt-sein tauchen mehr und mehr und ganz natürlich tiefere Erfahrungen von Stille, Frieden, Freiheit und Liebe auf, die uns für eine ganz neue Daseinsdimension öffnen, das aufgewachte Sein.  


Unsere Angebote:

In unseren Seminaren

geht es darum, uns für das Leben in der Welt sowie auch für das aufgewachte Sein ganz zu öffnen – auf vielen unterschiedlichen Wegen.
Diese Wege finden sich in unseren Seminarthemen wieder.

Jedes Modul hat einen Schwerpunkt und ermöglicht einen neuen Zugang zur verborgenen Harmonie. Mehr zum Inhalt gibt es unter dem jeweiligen Titel:

Impulsworkshops:

Im Januar 2021 haben wir eine neue Online Seminarreihe mit einzeln buchbaren Modulen gestartet:

15.1. kostenloser Infoabend 

12.2. Polarität und Einheit 

25.3. Tun und Sein 

22.4. Entwicklung -individuell und gemeinschaftlich

20.5. Der innere Weg 

17.6. Leben in Gemeinschaft

7.9. Das Erleben der Welt (Gefühle)

7.10. Die Harmonie der Veränderung (Haltungen)

4.11. Der Weg der Mitte

2.12. Ein Weg zum Aufwachen (Meditation)

Jeweils 3-stündige Impulsworkshops von 18 – 21 Uhr.
Keine Vorkenntnisse erforderlich, einzeln buchbar

Kosten: je Abend 30,-€ ; Kombipreis für 3 Abende 80,-€; für 5 Abende 120,-€
Schnupperpreis: der erste besuchte Abend erhält 50% Ermäßigung

Praxiswochenende „Menschsein“

Vom 2. – 4. Juli 2021 findet das Praxiswochenende statt
mit zahlreichen Übungen zum Tun und Erfahrungen des Anhaltens.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wer wir sind

Andrea Lohmann

Ich bin eine Erkenntnissammlerin und Erforscherin des authentischen, bewussten Zwischenmenschlichen, um das innere Erleben mit dem äußeren Handeln, Kopf und Herz integer zu verbinden und dem Leben, der Ganzheit zu dienen. In diesem Sinne freue ich mich auf die gemeinsamen Erfahrungen im Miteinander mit Michael und Ihnen in unseren Workshops und Seminaren. Gerne bringe ich meine Kenntnisse aus meiner Seminartätigkeit zum Thema Gewaltfreie Kommunikation (seit 2005) und dem Integralen Ansatz (seit 2010), meine Erfahrungen mit meinen spirituellen Lehrern (Thomas Hübel 2010-2014 und Christian Meyer seit 2017) und meine Lebenserfahrungen ein.

Homepage: (Link)

Michael Habecker

„Ich freue mich, meine Lebenserfahrungen zusammen mit Andrea Lohmann in unserer Seminarreihe „Zusammen Mensch Sein“ zu vermitteln, und das bedeutet, Verstehen und Erfahren zu integrieren.“

Homepage: (Link)

Kontakt und Anmeldung: