Die Harmonie der Veränderung

Halten-Anhalten-Neufinden

Nächster Termin: 7. 10. 21 Online Impulsworkshop (3 Stunden am Abend)

Haltungen sind das „Gerüst des Psychischen“. Sie steuern unsere Wahrnehmung, unser Denken, unser Fühlen und unser Verhalten. Als Strukturen der Psyche geben sie uns notwendigen Halt in allen unseren Lebensbereichen – und schränken uns dabei gleichzeitig ein. 

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Entstehung unserer Haltungen, ihrer Erkennung, Wertschätzung und der Überwindung ihrer Einschränkungen, als eine „Harmonie der Veränderung.“.  

Inhalt:

  • Was Haltungen sind, wie sie entstehen und wofür wir sie brauchen
  • Haltungen und Ver-halten
  • Flexible Festigkeit: die zwei Seiten von Haltungen
  • Unseren Haltungen stärken, da es notwendig ist
  • Einschränkungen überwinden – neue Haltungen finden

Seminarmethoden: Kurzvorträge, Erfahrungsübungen, Kleingruppenarbeit.

Hintergrund: Gewaltfreie Kommunikation (Marshall B. Rosenberg), Integrale Theorie (Ken Wilber), Aufwachen – Christian Meyer

Anmeldung: office@Andrea-Lohmann.de