Seminar Der innere Weg

Nächster Termin: 20. 5. 21 Online Impulsworkshop (3 Stunden am Abend)

Unser evolutionäres Leben kommt in unterschiedlichen Weisen zum Ausdruck. Es ist erstens ein Überleben, als die Befriedigung unserer Grundbedürfnisse. 

Es ist weiterhin auf die Befriedigung unserer Zusatzbedürfnisse ausgerichtet, die durch das menschliche Vorstellungsvermögen buchstäblich unbegrenzt sind, und es ist drittens durch unseren   Ausdruck in Sprache, Gedanken, Bewegung und Taten gekennzeichnet. 

Ist das schon alles, oder gibt es da noch etwas? 

Seit der Mensch über die Fähigkeit der Selbstreflektion verfügt, gab es zu allen Zeiten Pioniere die sich gefragt haben, ob es hinter oder unter dem alltäglichen, von der evolutionären Dynamik angetriebenen Leben, Leiden und Sterben, noch etwas anderes gibt. Neben den Versuchen einer gedanklich-philosophischen Lösung dieser Frage gab es auch immer Einzelne, die über einen Weg der Wahrnehmungen in ihrem Inneren der Beantwortung dieser Frage buchstäblich auf den Grund gingen, Wege gebahnt haben und fündig geworden sind. Dabei hat sich über die Jahrtausende ein „innerer Weg“ der Bewußtwerdung, des Aufwachens oder der Erleuchtung herauskristallisiert, der, im Unterschied zum horizontalen Weg des Lebens in der Zeit, als ein senkrechtes Erwachen im Augenblick bezeichnet werden kann.  

Diesen Weg wollen wir im Seminar vorstellen und beschreiten. Dieser innere Weg ist um so wichtiger,  als in der heutigen Zeit die entfremdeten äußeren Wege eines „immer mehr“ und „immer mehr“ zu einer eistentiellen Bedrohung für die Menschheit und des ganzen Planeten geworden sind. 

Inhalt:

  • Wie wir unterwegs sind: Überleben, Leben, Ausdruck 
  • Anhalten: Möglichkeit, Herausforderung und Chance
  • 2 Arten von Übungen: Tun und Geschehenlassen
  • Schichten des Menschseins – Entfremdung
  • Der innere Weg im Alltag: Arbeit, Familie, Liebesbeziehung, Freundschaft, Nachbarschaft

Seminarmethoden: Kurzvorträge, Erfahrungsübungen, Kleingruppenarbeit.

Hintergrund:  Gewaltfreie Kommunikation (Marshall B. Rosenberg), Integrale Theorie (Ken Wilber), Aufwachen – Christian Meyer

Anmeldung: office@Andrea-Lohmann.de